Physiotherapie  Unternehmen Presse Standorte Öffnungszeiten Leistungen Kontakt Galerie Kurse Fragen

Kooperationspartner  im Modellvorhaben  Physiotherapie:

Bundesverband selbstständiger

Physiotherapeuten - IFK e. V.

BundesInnungskrankenkasse Gesundheit, kurz: BIG direkt gesund

© 2016  Biele Kg. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum | Datenschutz

Auf Facebook teilen Auf Google Lesezeichen posten Drucken Per E-Mail senden

NEU: Wir sprechen Ihre Sprache: Englisch, Italienisch, Türkisch, Spanisch, Arabisch, Polnisch, Niederländisch, Afghanisch (Farsi)

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 7.30-20.00 Uhr


Bürozeiten (Verwaltung):

Mo-Fr: 8.00-16.00 Uhr


Terminvereinbarungen bitte nur

während der Bürozeiten!

Achtung: Kommen Sie uns besuchen, ab Mitte März in unserer neuen Krankengymnastik-Praxis in 45665 Recklinghausen (Suderwich)! Sie finden uns auf der Ehlingstrasse 75, wir freuen uns Sie begrüßen zu dürfen. Termin vereinbaren unter: Telefon 02361 943 966 6.

>>> KG-Gerät / Medizinische Trainingstherapie


Entwickelt aus der Trainingslehre im Sport wird bei der medizinischen Trainingstherapie in Anlehnung an die individuellen Beschwerden und physischen Voraussetzungen der Patienten ein Trainingsprogramm zur Schulung und Verbesserung der Kraft, Ausdauer und Koordination erstellt.

Auf Basis einer intensiven Analyse des Trainingszustandes, der Beweglichkeit und der Koordinationsfähigkeit wird ein Trainingsplan erstellt.

Für die Dauer der ärztlichen Verordnung wird dann unter ständiger Kontrolle und unter Anleitung des/der Physiotherapeuten/in mit speziellen medizinischen Trainingsgeräten, Kleingeräten (Hanteln usw.), aber auch ohne Gerät gearbeitet.

Um das Training ständig an die neu gewonnenen Fähigkeiten anzupassen, werden in regelmäßigen Abständen Folgeanalysen erstellt.

In der heutigen Zeit leiden viele Menschen berufsbedingt unter Bewegungsmangel oder haben sich über lange Zeit falsche Bewegungsabläufe angeeignet, was zu einer Verminderung der Bewegungsqualitäten wie Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit führt.

Auch die Belastungsfähigkeit der Sehnen, Bänder, Knochen und Knorpel leidet darunter. Als Folge davon nehmen die  Beschwerdeanfälligkeit, die Verletzungsgefahr sowie chronische Schmerzen zu.

Mögliche Krankheitsbilder können sein: postoperative Zustände (nach OP), OP mit Gelenkersatz, Knie-OP, Bandscheibenprobleme, chronische Erkrankungen…